CNC-Gemeinden

Im Bundesland Kärnten wurde bereits 2001 mit der Implementierung einer leistungsfähigen Behördenvernetzung für die Gemeinden – demCorporate Network Carinthia Gemeindenetzwerk ("CNC-Gemeinden") – die technische Voraussetzung für die Umsetzung von E-Government-Standards geschaffen. Die Kärntner Gemeinden nutzen zentrale IT-Sicherheitsinfrastruktur (Firewall, Proxy, Contentfilter, etc.) inkl. Support durch das GIZ-K.

Wenn eine Webseite blockiert wird, von der Sie glauben, dass diese irrtümlich gesperrt wurde, dann wenden Sie sich bitte telefonisch oder via E-Mail an uns:

Telefon: +43 463 240280-280
E-Mail: support@cnc.gv.at

CNC-Gemeinden
Standardisierung, Beratung, Begleitung